Was ist ein Flash-Darlehen?

Lesezeit:

Ansichten:

Flash-Darlehen

Der Begriff Flash-Darlehen war 2021 ein Trendthema bei DeFi. DeFi bietet großartige Möglichkeiten für dezentrale Kreditaktivitäten, da viele Protokolle innovative Peer-to-Peer-Lösungen entwickeln.

Flash Loan führt das Konzept von unbesicherte Kreditvergabe. Für den durchschnittlichen Benutzer ist es jedoch ein relativ komplexes Thema. Wenn Sie sich noch nicht sicher sind, was ein Flash-Kredit ist und wie er funktioniert, macht dieser Blogbeitrag dieses Konzept einfacher und verständlicher denn je! Darüber hinaus werden wir beschreiben, wie einige DeFi-Protokolle aufgrund von Flash-Loan-Exploits angegriffen wurden.

Inhalt

Ein Flash-Kredit ist ein Tool für DeFi-Benutzer, um eine große Menge digitaler Assets ohne Sicherheiten für eine bestimmte Zeit auszuleihen. Die Kreditaufnahme ohne Sicherheiten bedeutet, dass die Teilnehmer keinen Einkommensnachweis und keine sonstigen Verpflichtungen vorlegen müssen.

Ein DeFi-Benutzer kann mit geringen Kosten jeden beliebigen Geldbetrag leihen und zurückzahlen, ohne dass eine Sicherheitenverpflichtung erforderlich ist. Darüber hinaus besteht für die Parteien kein Kontrahentenrisiko, da dieser Vorgang innerhalb einer Transaktion in Sekundenschnelle erfolgt. Bestimmte Protokollangriffe haben jedoch bewiesen, dass einige Arten von Risiken von Flash-Krediten ausgehen.

Flash Loans können nützliche Werkzeuge sein, um Transaktionskosten zu eliminieren, Sicherheiten auszutauschen, Arbitragemöglichkeiten zu nutzen, Selbstliquidation und Spekulationen. Dieses Konzept ist ein perfektes Beispiel für die Endgültigkeit von Blockchain-Transaktionen. Es tritt entweder wie programmiert auf oder es tritt überhaupt nicht auf. Wir erklären…

Besonderheiten des Flash-Kredits

Die Bedeutung eines Flash-Kredits ergibt sich daraus, dass er geliehen und innerhalb derselben Blockchain-Transaktion zurückgezahlt. Entweder werden alle Schritte der Blockchain-Transaktion ausgeführt oder keiner von ihnen wird ausgeführt.

Im Ethereum-Netzwerk können Transaktionen mehrere Schritte umfassen, z. B. das Senden der ETH zur Zahlung der Gasgebühren, das Senden eines ERC20-Tokens und die Interaktion mit dem Smart Contract. Folglich kann ein Benutzer mit mehreren DeFi-Protokollen für mehrere Aktionen innerhalb einer Transaktion interagieren, zB tauschen, tauschen und auf 3 verschiedene Protokolle setzen. Jede Aktion erhöht die erforderliche Gasgebühr. Daher sollten Benutzer auf die Anzahl der einzuschließenden Schritte achten.

In ähnlicher Weise leiht sich ein Benutzer bei Flash-Krediten Gelder und gibt sie innerhalb einer Transaktion zurück. In beiden Fällen wird keine der Aktionen ausgeführt, wenn eine Aktion aus einem Grund wie unzureichender Mittelausstattung nicht ausgeführt wird. Nutzer zahlen weiterhin Gasgebühren für nicht ausgeführte Verträge.

AAVE war das erste Projekt, das Flash Loans populär machte. AAVE hat auf Ethereum basierende Smart Contracts bereitgestellt (jetzt auch auf Polygon verfügbar), die ermöglichen es Benutzern, mehrere Token auszuleihen und den Betrag innerhalb derselben Transaktion zurückzuzahlen. Flash-Kredite, die den Nutzern Gewinn bringen, sind normalerweise mit einem 0.09% Gebühr zuzüglich der Anfangssumme. Diese Gebühr wird im Fall von AAVE aufgeteilt zwischen Einleger und Integratoren.

Falls nicht alle Aktionen des Smart Contracts ausgeführt werden (z. B. der Handel bringt keinen Gewinn oder der Kreditnehmer zahlt den Betrag nicht zurück), schlägt die Transaktion fehl. Daher erhält der Kreditgeber die anfänglichen Mittel.

Anwendungsfälle für Flash-Kredite

Wenn Benutzer Gelder über einen Flash Launch leihen, können sie diese Gelder für andere DeFi-Aktionen verwenden, solange sie den Betrag innerhalb derselben Transaktion zurückzahlen. Diese Möglichkeit ermöglicht eine Reihe interessanter Anwendungsfälle.

Arbitrage

Der häufigste Anwendungsfall eines Flash-Darlehens besteht darin, von . zu profitieren Arbitrage-Möglichkeiten. Nehmen wir an, der Preis von 1 ETH beträgt 1,000 SWAP in DEX A und 1,100 SWAP in DEX B.

  • Bob erhält ein Flash-Darlehen von 10,000 SWAP von AAVE
  • Dann kauft er 10 ETH auf DEX A und tauscht sie gegen 11,000 SWAP auf DEX B.
  • Bob kauft das Darlehen von 10,000 SWAP (zuzüglich einer Gebühr von 0.09 %) zurück und behält die 1,000 SWAP.

Wenn die Gebühr von 0.09 % zuzüglich der Netzwerkgebühren weniger als 1,000 SWAP beträgt, macht Bob einen Gewinn. Auch der Preisrutsch ist ein Faktor, der für potenzielle Gewinne zu berücksichtigen ist. Sie hängt von der Größe der Transaktion und der verfügbaren Liquidität im Pool ab. Arbitrage-Möglichkeiten werden auch häufig von Bots ausgenutzt, die eine ähnliche Transaktion mit Bob erkennen und durchführen können, jedoch mit einer höheren Gasgebühr.

Sicherheitenswaps

Blitzkredite wurden gemacht Sicherheitenswaps für Benutzer durchführbar, die hohe Gebühren und Mehrfachtransaktionen bei der Besicherung von Positionen vermeiden möchten. HerstellerDAO und Verbindung sind DeFi-Kreditprotokolle, bei denen Benutzer zum Beispiel ETH als Sicherheit für die Ausleihe von DAI verpflichten können. Aber was ist, wenn Bob den Sicherheiten-Token, in diesem Fall ETH, gegen einen anderen Token tauschen möchte?

  • Er verwendet eines dieser Protokolle (sagen wir MakerDAO), um DAI auszuleihen, möchte aber auch die von ihm zugesagte ETH zurück.
  • Anschließend verwendet er AAVE, um ein Flash-Darlehen in DAI zu erhalten.
  • Bob zahlt den geliehenen Betrag bei MakerDAO mit dem neu geliehenen DAI zurück.
  • Er kann nun seine ETH von MakerDAO abziehen und gegen SWAP auf einem DEX eintauschen.
  • Bob liefert SWAP als Sicherheit für MakerDAO und leiht sich DAI, um sein ursprüngliches Darlehen zu besichern.
  • Er zahlt schließlich den AAVE Flash Loan mit dem geliehenen DAI zuzüglich der 0.09 % Gebühr zurück.

All dies… in einer einzigen Transaktion! Ein Sicherheitentausch von ETH zu SWAP mit einer Gebühr von 0.09 % auf den geliehenen Betrag.

Selbstliquidation

Außerdem, Selbstliquidation über Flash Loans ist eine Methode für DeFi-Benutzer, um Zugang zu gesperrten Sicherheiten zu erhalten und Liquidationsgebühren zu vermeiden. Denken Sie an das obige Beispiel, in dem Bob ETH als Sicherheit für die Ausleihe von DAI bereitgestellt hat. Wenn der Preis der ETH in Richtung des Liquidationsniveaus sinkt, neigen die Benutzer dazu, mehr ETH anzubieten, um das Liquidationsniveau zu erhöhen. Wenn der Vertrag die Sicherheiten von Bob liquidiert, muss Bob eine Liquidationsgebühr zahlen.

Nehmen wir an, Bob möchte die ETH nicht beliefern und hat auch nicht genügend DAI, um das Darlehen zurückzuzahlen.

  • Bob nimmt einen Flash-Kredit in Höhe des Betrags der DAI auf, den er schuldet
  • Er kann dann das DAI-Darlehen zurückzahlen und damit die von ihm zugesagten ETH-Token zurückziehen
  • Durch einen DEX tauscht Bob ETH zu DAI und zahlt das Flash-Darlehen zurück. Die restliche ETH behält er.

Nochmals ... alle Schritte erfolgen in nur einer Blockchain-Transaktion. Entweder werden alle Schritte oder keiner von ihnen ausgeführt. Flash-Kredite waren auch eine Methode für Händler, um Transaktionsgebühren senken und gewinnen durch spekulieren auf Krypto-Token.

DeFi-Angriffe über Flash-Darlehen

Flash-Loan-Angriffe können erfolgreich sein, wenn der Angreifer den Markt bis zu einem gewissen Grad manipulieren kann. Diese Angriffe erfolgen über Pump-and-Dump-Arbitrage und/oder Oracle-Manipulation. Sie sind günstig in der Durchführung, da kein finanzielles Engagement der Angreifer erfolgt.

Der jüngste Flash Loan-Angriff fand am . statt Creme Finanzen und verursachte einen Verlust von 130 Millionen US-Dollar. Im Jahr 2021 fanden mehrere weitere Anschläge statt.

Die Hasen-Token Der Angriff ereignete sich, als der Angreifer PancakeSwap nutzte, um den Markt des Tokens zu manipulieren, und verursachte einen Rückgang des Preises um 95 %. Der Angreifer lieh sich BNB aus und manipulierte seinen Preis gegen Bunny und USDT. Er kaufte eine große Menge Bunny und warf sie auf dem Markt ab, um davon zu profitieren 3 Mio. $. Hacker auch ausgenutzt ApeRocket (1.26 Millionen US-Dollar), AlphaHomora (37 Millionen US-Dollar), BZx (1 Million US-Dollar) und andere DeFi-Projekte auf ähnliche Weise.

Was kommt als Nächstes?

Die rasante Zunahme von Flash-Loan-Exploits im Jahr 2021 hat die Schwachstellen dieses Konzepts deutlich gemacht. Es bleibt jedoch eine großartige Methode für DeFi-Benutzer, um ihre Einnahmen zu maximieren und ihre Kosten auf legitime Weise zu senken, indem sie Arbitrage und Sicherheitenswaps verbessern.

Sie können a . besuchen Flash-Darlehen AAVE-Leitfaden um zu erfahren, wie Sie einen Flash-Kredit implementieren können. Es ist jetzt auch für Nicht-Programmierer möglich, Flash-Kredite auf Plattformen wie . zu erstellen furucombo. Das Konzept steckt wahrscheinlich noch in den Kinderschuhen, daher sollte sich jeder, der eine solche Transaktion durchführen möchte, der damit verbundenen Risiken bewusst sein.

Folgen The Crypto App Blog für mehr Blockchain-Schulungsmaterial

 

Teile diesen Artikel:
Teilen

Weiter lesen:

Wie funktionieren Liquiditätspools?
Wie funktionieren Liquiditätspools?
Liquidity Pools ist ein bahnbrechendes Konzept für das DeFi-Ökosystem. Es ist ein grundlegendes Werkzeug für den Betrieb dezentraler Börsen (DEXs). Dieser Blogbeitrag erklärt, wie Liquiditätspools funktionieren,...
PancakeSwap: Das DeFi-Kronjuwel von BSC
PancakeSwap: Das DeFi-Kronjuwel von BSC
PancakeSwap ist die bekannteste DeFi-Plattform von BSC. Viele verwenden es, um ihre Münzen zu handeln, aber auch um Kryptowährung zu investieren und zu verdienen. Erfahren Sie hier alles darüber.
Was ist DeFi? (In 2 Minuten)
Was ist DeFi? (In 2 Minuten)
„DeFi“ oder Decentralized Finance bezieht sich auf das Spektrum von Anwendungen, die auf Blockchain-Netzwerken basieren, mit dem Ziel, konventionelle Finanzmechanismen zu stören. Im Allgemeinen sind Smart Contracts die Backbone-Technologie...

Bleiben Sie mit unseren Neuigkeiten und Updates auf dem Laufenden