Stabile Münzen: Physische Assets wurden zu Krypto

Santiago S.

Lesezeit:

Ansichten:

Stablecoins: Physische Assets wurden zu Krypto (Blogpost-Bild)

Viele Menschen, die das Ökosystem der Kryptowährung erkunden möchten, bekommen kalte Füße. Warum? Weil sie sich mit der Volatilität von Bitcoin nicht wohl fühlen. Aber was wäre, wenn wir Ihnen sagen würden, dass es eine Möglichkeit gibt, Ihre physischen US-Dollar in das Kryptoformat umzuwandeln? Glücklicherweise bieten Stablecoins ein Gateway zur Kryptowährung, ohne dass Sie Ihren Wert gefährden müssen.

Das Wichtigste zuerst: Was sind Stallmünzen?

Stabile Münzen sind Kryptowährungen, die 1: 1 an einen physischen finanziellen Vermögenswert gebunden sind. Obwohl sie häufig die Fiat-Währung darstellen (in den meisten Fällen der US-Dollar), folgen einige andere Token dem Wert von Gold, Wertpapieren und sogar anderen Kryptos. Wenn Sie unseren Artikel über lesen eingewickelte TokenDann wissen Sie, was wir meinen.

Stabile Münzen haben seit ihrem Erscheinen einen langen Weg zurückgelegt und sind immer beliebter und vielfältiger geworden. Die Crypto-Community hat sie aufgrund ihrer Benutzerfreundlichkeit und ihrer praktischen Anwendbarkeit schnell übernommen.

Bisher scheint alles wunderbar. Aber wie funktionieren diese Token? Wer stellt sie aus? Und was garantiert ihre Parität mit den Vermögenswerten, die sie repräsentieren?

Wie funktionieren Stallmünzen?

Es gibt viele verschiedene Stallmünzen, je nachdem, wie sie ihren Wert unterstützen. Die häufigste Art von Sicherheiten ist jedoch die Fiat-Währung. 

Von Fiat unterstützt zu werden bedeutet, dass jede von einer Organisation geprägte Stallmünze einen echten physischen US-Dollar als Sicherheit hat. Nehmen Coinbase, beispielsweise. Die renommierte Krypto-Börse hat sich mit Circle zusammengetan, um einen Token im Wert von einem Dollar namens USD Coin (USDC) auszugeben. Benutzer können jederzeit einen USDC gegen einen US-Dollar eintauschen. Die Token sind lediglich eine Darstellung eines echten Dollars, der in ihren Reserven eingeschlossen ist.

Auf der anderen Seite, HerstellerDAO hat eine krypto-gestützte Stallmünze namens Dai erstellt, deren Sicherheiten aus anderen Kryptowährungen bestehen. Der entscheidende Faktor hierbei ist, dass der Prozess des Prägens, Sperrens von Sicherheiten und Einlösung zu 100% über intelligente Verträge ausgeführt wird. Alles passiert in der Blockchain. Wenn jemand Krypto als Sicherheit sperrt, prägt der Smart-Vertrag automatisch die Stallmünzen und liefert sie an seine Brieftasche. 

Jetzt fragen Sie sich vielleicht, wie extrem flüchtige Krypto als Sicherheit für eine Münze dienen kann, die immer den gleichen Wert hat. Die Antwort ist einfach. Diese stabilen Münzen sind überbesichert, was bedeutet, dass der gesperrte Wert immer mehr wert ist als der Wert der geprägten Münzen. Dai hat zum Beispiel eine Krypto-Unterstützung im Wert von 1.5 USD pro Münze.

Schließlich haben wir algorithmische Token wie Ampleforth (AMPL). Im Gegensatz zu den genannten haben diese keine Sicherheiten. Stattdessen verwenden sie einen komplexen Satz von Algorithmen und intelligenten Verträgen. Diese halten den Preis stabil, indem sie das verfügbare Angebot des Tokens ändern. Auf diese Weise erhöhen intelligente Verträge jedes Mal, wenn der Preis steigt, das Angebot, um es wieder zu senken und umgekehrt.

Sie können USDC, Dai und viele andere Stablecoins mit verfolgen The Crypto App um ihre gesamte Marktkapitalisierung und ihr Handelsvolumen zu überprüfen. Laden Sie die App herunter Erfahren Sie hier mehr über die CSPG-Geothermie-Abteilung..

Nutzen und Möglichkeiten von Stallmünzen

Nachdem wir uns nun mit der Funktionsweise dieser Kryptos befasst haben, wollen wir uns eingehender mit Anwendungsfällen befassen. 

Der wichtigste Beitrag, den Stablecoins leisten, ist die Zugänglichkeit. Sie müssen nur Ihr physisches Geld in diese Token umwandeln, um die Vorteile der Kryptowährung zu nutzen. Digitalisierung, Sicherheit, Transparenz, Agilität. Dabei wird das größte Kryptorisiko vermieden: die Volatilität. 

Dank Stablecoins können Personen, die ihre Fiat-Währung nicht aufgeben möchten, darauf zugreifen DeFi Plattformen. Wenn Sie beispielsweise $ 1K auf Ihrem Bankkonto auf $ 1K USDC umstellen, können Sie in Aave operieren und ungefähr 10% APY genießen. Das ist 20-mal höher als das, was eine reguläre Bank bietet. Und Sie würden keinen Cent Ihres Dollarwertes verlieren. Du kannst es vergessen Pump- und Dump-Systeme.

Ein weiterer Vorteil ist die Agilität. Händler können sie verwenden, um in Sekundenschnelle in ihre Positionen hinein und aus ihnen heraus zu springen. Auf diese Weise können sie jede Gelegenheit nutzen und ihre Gewinne sichern. Stellen Sie sich vor, wenn ein Händler einen BTC-Dip kaufen wollte, musste er eine Banküberweisung durchführen und warten, bis das Geld gutgeschrieben wurde. Die Verspätung würde sie leicht dazu bringen, den Zug zu verpassen. Stattdessen können sie eine stabile Münzposition auf ihren Konten behalten und jederzeit für den Handel bereit sein.

In Ländern mit instabilen Volkswirtschaften sind stabile Münzen eine Flucht vor Inflation und Abwertung. In Argentinien zum Beispiel erlaubt die Regierung den Menschen nicht, USD zu kaufen, und der argentinische Peso verlor allein im letzten Jahr 30% seines Wertes. Menschen können jedoch Krypto kaufen, um ihre Ersparnisse trotzdem zu schützen.

Stablecoin potenzielle Risiken

Wie jede andere Kryptowährung sind auch stabile Münzen nicht ohne Nachteile. Bei Token mit Fiat-Backed besteht immer das Risiko einer Zentralisierung. Der Emittent kann bankrott gehen, in ein betrügerisches System verwickelt sein oder sogar verschwinden. Außerdem neigen die meisten Unternehmen dazu, die genauen Reserven, die sie als Sicherheit für ihre Token halten, sehr geheim zu halten. Dies war ein wiederkehrendes Thema bei Tether und seiner Stallmünze USDT.

Bei kryptogestützten Münzen hängen die Risiken von den intelligenten Verträgen ab, die in ihrer Prägung und Funktionsweise implementiert sind. Sollte es fehlerhaften Code geben, könnte ein Hacker ihn zu seinem Vorteil ausnutzen. Glücklicherweise verfügt MakerDAO über eine Open-Source-Richtlinie, sodass jeder seinen Code überprüfen kann, um sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist.

Umfassen Sie die neue Ära der Währung

Wenn Sie bereit sind, in die Kryptowährungsumgebung einzutreten, aber Zweifel an Preisbewegungen haben oder mit Risiken nicht vertraut sind, haben Sie Ihre Chance mit Stablecoins. Sie bieten die perfekte Gelegenheit, Krypto zu erkunden, ohne sich zu verbrennen. Sie können auch mit kleinen Mengen beginnen, um es auszuprobieren. Stellen Sie nur sicher, dass Sie sich, wie wir immer sagen, darüber informieren, wo Sie Ihr Geld anlegen.

 

Teile diesen Artikel:
Teilen

Weiter lesen:

Intelligente Verträge: Die Gesetze der Blockchain
Intelligente Verträge: Die Gesetze der Blockchain
Intelligente Verträge sind ein wesentlicher Bestandteil der Blockchain-Technologie. Sie ermöglichen neue Möglichkeiten für Kryptowährungsanwendungen und deren Einführung. Erfahren Sie hier mehr darüber.
Chiliz: Kryptowährung trifft Sport
Chiliz: Kryptowährung trifft Sport
Chiliz bringt Fans und Sportteams mithilfe von Kryptowährung, Blockchain und Tokenisierung näher zusammen. Erfahren Sie mehr über ihr Projekt in diesem Artikel.
Heiß und kalt: Grundlagen von Crypto Wallets
Heiß und kalt: Grundlagen von Crypto Wallets
Es gibt verschiedene Arten von Krypto-Geldbörsen, die je nach Bedarf unterschiedlich zu Ihnen passen. Weitere Informationen zu heißen und kalten Geldbörsen finden Sie in diesem Artikel.

Bleiben Sie mit unseren Neuigkeiten und Updates auf dem Laufenden