Krypto-Trading-Tipps, um den Dip zu überleben

Lesezeit:

Ansichten:

Der Kryptowährungsmarkt ist ebenso spannend wie tückisch. Es lässt Sie glauben, dass Sie es geschafft haben, Ihre digitalen Währungen zu 100 % Gewinn und darüber hinaus zu treiben, nur um Ihren gesamten Gewinn in einer einzigen täglichen Kerze auszulöschen. Tatsächlich gibt es eine beliebte Statistik, die behauptet, dass 90% der Händler den Markt mit Verlust verlassen. Leider kann niemand die Zukunft lesen, besonders wenn es um Krypto geht. Allerdings gibt es ein paar elementare Tipps zu beachten, wenn Sie gegen Marktcrashs gewappnet sein wollen.

Grundlagen des Kryptowährungshandels

Der Kryptowährungsmarkt ist anders als jeder andere. Aufgrund seiner hohen Volatilität erfordert es ständige Aufmerksamkeit. Selbst für erfahrene Trader ist es sehr schwer, mit dem Markttempo Schritt zu halten. Das mag offensichtlich klingen, und wir sind sicher, Sie haben es schon oft gehört, aber es lohnt sich, es zu wiederholen. Sie würden nicht glauben, wie viele Menschen beim Handel mit Krypto-Assets alles verloren haben, daher ist es erwähnenswert: Investieren Sie nur das, was Sie sich leisten können zu verlieren.

Es ist in Ordnung, wenn Sie Geld verlieren. Jeder tut. Stellen Sie nur sicher, dass Sie es für nichts anderes benötigen. Wenn Sie üben müssen, sind viele Krypto-Börsen wie Binance Bieten Sie Demokonten zum Üben an, ohne Ihr Kapital zu verlieren. Es ist ein großartiges Werkzeug, um loszulegen und zu lernen, wie der Handel mit digitalen Vermögenswerten funktioniert.

Krypto belohnt Geduld mehr als Kühnheit. Nehmen Sie sich Zeit, um alles über den Handel zu lernen, und lassen Sie niemals Ihre Impulse oder FOMO übernehmen.

Definieren Sie Ihre Krypto-Handelsziele, Ausstiegsstrategien und Warnungen

Einer der häufigsten Fehler neuer Trader ist ohne Plan in den Markt eintauchen. Lassen Sie uns so genau wie möglich sein. In der Sekunde, in der Sie in einen Coin investieren, müssen Sie bereits wissen, zu welchem ​​Preis Sie Gewinne mitnehmen (wir kommen darauf zurück) und Ihre gesamte Position verkaufen. Andererseits sollten Sie auch überlegen, bis zu welchem ​​Punkt Sie bereit sind, dabei Geld zu verlieren.

Sobald Sie Ihren Plan kennen, du solltest alles tun, um ihm zu folgen. Wie bereits erwähnt, ist der Kryptomarkt volatil, und Sie können in wenigen Minuten eine einmalige Chance sehen, die direkt an Ihnen vorbeifliegt. Sie müssen sich darauf vorbereiten, es zu fangen.

Wie? Krypto-Börsen ermöglichen es Ihnen, Limit-Orders zu platzieren, um einen Token zu verkaufen oder zu kaufen, wenn er einen bestimmten Preis erreicht. Sie können auch Preisbenachrichtigungen einrichten, die Ihnen in diesem Fall eine Benachrichtigung senden. Schließlich können Sie Stop-Loss konfigurieren, um Ihre Ersparnisse zu schützen, falls ein Vermögenswert schnell sinkt.

Sie sollten auch ein Tagebuch führen, um alle Ihre Bewegungen und Operationen aufzuzeichnen. Dies hat sich als hilfreich erwiesen, um herauszufinden, was Sie richtig und falsch gemacht haben. Auch um Wiederholungsfehler zu vermeiden und Gewinne zu maximieren.

Verwalten Sie Ihre Guthaben

Es ist leicht, sich in der enormen Menge an Kryptowährungen und all den plötzlichen Veränderungen zu verirren, die sie in kurzer Zeit durchlaufen können. Sie sollten Ihre Portfoliosalden immer im Auge behalten. Sehen Sie, welchen Vermögenswerten Sie möglicherweise über- oder unterbelichtet sind, und gleichen Sie diese entsprechend aus.

Manchmal neigen Kryptowährungen dazu, Zyklen oder „Jahreszeiten“ zu folgen, wie die Community sie gerne nennt, in denen Geld von Bitcoin zu Altcoins und umgekehrt fließt. Obwohl dies keine genaue Wissenschaft ist, ist die Portfoliodiversifikation eine gute Idee, um Verluste zu reduzieren, wenn unerwartete Ereignisse eintreten.

Ein wertvoller Tipp ist, immer einen gewissen Prozentsatz Ihres Guthabens zu haben stabile Münzen. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass Sie einen Reservefonds haben, um den Dip zu kaufen und jede Gelegenheit für einen niedrigen Einstieg zu nutzen.

Sie können Preisalarme einrichten, Kryptowährungspreise überprüfen und Ihr Portfolio verwalten mit The Crypto App. Probiere es kostenlos aus.

Verwenden Sie die Fundamentalanalyse

Wir haben bereits über die technische Analyse und die Verwendung von . gesprochen Indikatoren. Jetzt ist die Fundamentalanalyse an der Reihe. Diese Praxis konzentriert sich eher auf den Wert, die Verwendung und das Projekt eines Tokens als auf seine Preisaktion. Es ist auch eine gute Möglichkeit, das zu identifizieren, was wir „versteckte Edelsteine“ nennen.

Bevor Sie eine Münze kaufen, fragen Sie sich: 

  • Was bedeutet es? 
  • Welches Problem löst es? 
  • Wer entwickelt das Projekt?
  • Was sind die Tokenomics, an die es sich hält?

Wenn ein Projekt gute Grundlagen hat, der preis wird sie irgendwann einholen. Denken Sie also daran, wenn eine Münze das nächste Mal in Vergessenheit gerät, schauen Sie sich ihre Grundlagen an, bevor Sie in Panik geraten. Wenn Sie dem Projekt, dem Team dahinter und seinem Mehrwert vertrauen, besteht die Chance, dass es sich erholt.

Gewinne mitnehmen

Denken Sie zu guter Letzt daran Sichern Sie sich Ihr hart verdientes Geld. Ihre Trading-Performance kann sich innerhalb von Minuten auf den Kopf stellen. Wir können das nicht genug betonen.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie den Markt verlassen müssen. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Portfoliowert steigt, können Sie einen Teil davon in Stablecoins auszahlen lassen. Wenn Sie ein Inhaber sind, können Sie sich sogar auf Bitcoin auszahlen lassen und es sicher in einem cryptocurrency Brieftasche.

Niemand sagt, dass Sie es nicht später reinvestieren oder, wie gesagt, den Dip kaufen können, wenn er kommt. Denn dies ist Krypto, und es wird kommen. Pass auf, dass es dich nicht überrascht.

Ignoriere das Geräusch

Jeder möchte ein Genie sein, und sie werden alles tun, um Sie glauben zu lassen, dass sie es sind. Von Clickbaity-YouTubern bis hin zu Twitter-Betrügern wird jeder etwas zu sagen haben, um Ihre Aufmerksamkeit zu erregen oder Sie in seine Low-Cap-Betrugsmünze zu treiben.

Gehen Sie nicht mit dem Strom; bilde dich stattdessen weiter. Lernen Sie Fundamentalanalyse und Risikomanagement. Eigene Nachforschungen anzustellen und Ihrem Bauchgefühl zu vertrauen, macht einen großen Unterschied. Nur weil viele Leute in ein Projekt einsteigen, heißt das nicht, dass es gut ist. Wenn dir jemand eine Gelegenheit bietet, die zu schön ist, um wahr zu sein, ist es das wahrscheinlich nicht.

Die Vorstellung, dass Krypto leichtes Geld ist und ein Schema „über Nacht reich werden“ ist falsch. Es ist eine vielversprechende und disruptive Technologie, die wahrscheinlich langfristig die Welt verändern wird. Sie haben die Möglichkeit, früh einzusteigen. Lass es uns nicht damit verschwenden, Betrügereien zu jagen und Pump-and-Dump-Systeme. Sollen wir?

 

Teile diesen Artikel:
Teilen

Weiter lesen:

Chiliz: Kryptowährung trifft Sport
Chiliz: Kryptowährung trifft Sport
Chiliz bringt Fans und Sportteams mithilfe von Kryptowährung, Blockchain und Tokenisierung näher zusammen. Erfahren Sie mehr über ihr Projekt in diesem Artikel.
Mutig: Verdienen Sie Krypto, indem Sie sicher im Internet surfen
Mutig: Verdienen Sie Krypto, indem Sie sicher im Internet surfen
Brave möchte den Menschen die Kontrolle zurückgeben und gleichzeitig ein schnelles, sicheres und privates Interneterlebnis bieten. Erfahren Sie hier, wie Sie mit Brave Belohnungen verdienen.
Handel 101: Kryptowährungsindikatoren
Handel 101: Kryptowährungsindikatoren
Kryptowährungsindikatoren sind ein Instrument zur besseren Analyse einer bestimmten Aktion des Vermögenspreises. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie sie verwenden.

Bleiben Sie mit unseren Neuigkeiten und Updates auf dem Laufenden